Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Mutmachbuch

WErde wieder wunderbar: 9 Wünsche fürs Anthropozän

Das Anthropozän ist das Zeitalter des Menschen. Warum alle davon reden, wie es um die Erde steht und wohin wir uns entwickeln müssen, erzählt die preisgekrönte Sachbuchautorin Melanie Laibl. Corinna Jegelkas Illustrationen laden zum genauen Hinsehen und Mitmachen ein.

Randvoll mit Info, Ideen, Anregungen, Comics, Graphiken und Bildern macht dieses vielfältige Bilderbuch Mut, gemeinsam aktiv zu werden.

Alle Infos zum Mutmachbuch

  • Das Anthropozän für Kinder erklärt 
  • Ein Buch, das aufklärt und zugleich Mut macht.
  • Mit einem Vorwort von Anthropozän-Forscher Reinhold Leinfelder

HIER kann man in der Frühjahrsvorschau der Edition Nilpferd blättern und das Mutmachbuch entdecken. 

Und wer es gar nicht erwarten kann bis zum Erscheinen des Buches im Frühjahr 2022, darf HIER vorab in einige ausgewählte Seiten hineinschnuppern. 

Melanie Laibl & Corinna Jegelka
WErde wieder wunderbar
9 Wünsche fürs Anthropozän

Ein Mutmachbuch
64 Seiten
Hardcover mit farbigen Illustrationen
Erscheint im März 2022
ISBN 978-3-7074-5272-3

Die Autorin | Die Illustratorin

Melanie Laibl ist studierte Übersetzerin und Kommunikationswissenschaftlerin und arbeitet literarisch, journalistisch und werblich. In ihren Sachbilderbüchern bringt sie sorgsam recherchiertes Fachwissen in Verbindung mit sprachlichem Einfallsreichtum. Absolutes MINT-Lieblingsthema: die Natur(wissenschaften)! 

Corinna Jegelka studierte Kunst und Philosophie in Dortmund sowie Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Film und Illustration in Aachen. Natur und Umweltschutz sind ihr wichtige Anliegen; ebenso die Frage, wie man Kindern diese Themen auf ermutigende Weise vermitteln kann. Ihre Bilder sprühen vor Ideen und guter Laune. Sie lebt mit ihrer Familie in Aachen.

Im Sommersemester 2022 folgt …

… eine pädagogisch-didaktische Handreichung zum Mutmachbuch für die Primarstufe,
in Zusammenarbeit mit den Studierenden im Schwerpunkt Kulturpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich. 

Was denen schon Wunderbares zum Thema Anthropozän eingefallen ist, davon kann man sich inspirieren lassen im Blog "Das Anthropozän lernen und lehren":

Die Beispiele stehen allen Schulen zur freien Verwendung zur Verfügung. 

Weitere Publikationen aus dem Projekt "Das Anthropozän lernen und lehren" kann man HIER kennenlernen.