Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

IMST

Was ist IMST?

IMST ist ein flexibles Unterstützungssystem. Ziel ist es, eine Innovationskultur zur Stärkung des MINT-Unterrichts (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) an österreichischen Schulen zu etablieren und strukturell zu verankern. 

Die Förderstruktur von IMST ist in ein Netzwerkprogramm und Pilotierungen gegliedert.
Im Netzwerkprogramm unterstützt IMST auf Basis von Ziel- und Entwicklungsvereinbarungen „Regionale Netzwerke". Die Netzwerke stärken im Rahmen ihrer Aktivitäten Erfahrungsaustausch, Wissenstransfer und inhaltliche sowie strukturelle Weiterentwicklung im Bildungsbereich und verbreiten Erkenntnisse und Erfahrungen auf regionaler Ebene.

In den Pilotierungen können Lehrerinnen und Lehrer innovative Unterrichts- und Schulprojekte einreichen und werden über ein Schuljahr hinweg von Programmteams (bestehend aus Wissenschaftler/innen an Pädagogischen Hochschulen und Universitäten sowie Schulpraktiker/innen) begleitet.

IMST in Niederösterreich

Regionales Netzwerk
Themenprogramm bis 2017