Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Department 4

IT - Informationstechnologien, E-Learning, Blended Learning, E-Office

Wir integrieren Informations- und Kommunikationstechnologien in pädagogische Prozesse und die Verwaltung!

  • Wir entwickeln didaktische Konzepte zum Einsatz von Technologie und Medien im Unterricht und setzen diese in Kooperation mit interessierten Partnern um.
  • Wir verbinden als Fachdidaktikzentrum Praxis und Wissenschaft und beteiligen uns an nationalen und internationalen Projekten zur Professionalisierung der LehrerInnen in allen IT-bezogenen Arbeitsbereichen.
  • Wir entwickeln neue Lehrveranstaltungsdesigns in Aus-, Fort- und Weiterbildung unter Einbindung von Blended Learning und E-Learning.
  • Wir begleiten den Einsatz der interaktiven Nutzung des Internets in den Schulen durch Fortbildungsangebote sowie der Mitwirkung an und Bildung von E-Learning-Clustern.
  • Wir unterstützen die Implementierung von IT in die Abläufe der Verwaltung.


IKT-Kompetenzen werden heute zunehmend als das wichtigste Instrument zur Förderung der Innovation, der Produktivität und der Vermittelbarkeit von ArbeitnehmerInnen sowie als Voraussetzung für die Anpassung an die globalen Herausforderungen betrachtet.

Die Pädagogische Hochschule bekennt sich daher zu langfristigen IKT-Strategien. Diesen wird mit der Schaffung eines eigenen Departments für die Bereiche IT / Informatik und E-Learning in zentraler Weise Sorge getragen. Moderne LehrerInnenbildung muss in allen Bereichen des Schulwesens den Ausbau von vorhandenen IKT-Kompetenzen mitbedenken. Weiters sind E-Learning und Blended-Learning Leitmethoden einer immer mehr auf Prozesse des lebenslangen Lernens eingehenden Bildungslandschaft.

Das Department sieht sich im Bereich der IT-Systemadministration als zentraler Informationsdienst für alle Bereiche der Verwaltung und Lehre der pädagogischen Hochschule. Weiters werden im Sinne eines Fachdidaktikzentrums Fragen des pädagogisch sinnvollen Einsatzes von IT und E-Learning im Unterricht und der dafür notwendigen Infrastruktur und Betreuung beforscht und die Ergebnisse durch zielgerichtete Aus-, Fort- und Weiterbildung disseminiert.

Arbeitsbereiche

Die Arbeitsbereiche des Departments 4 (Institut gemäß § 16 Hochschulgesetz 2005) umfassen in Auswahl: 

  • Systembetreuung: Server, Netzwerk und Security
  • Elektronische Verwaltung und Webauftritt
  • E-Office
  • Audiovisuelle Medien
  • Informatik
  • Mediendidaktik
  • Lernen mit e-gestütztem Unterricht in den Fächern
  • E-Learning, Blended Learning und Fernlehre
  • Elektronisch unterstützte EvaluationIT-Kompetenzmodelle für Schüler/innen, Studierende und Lehrer/innen