Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Qualitätspolitik

Qualitätspolitik, Vision und Mission

Qualitätspolitik:

Das österreichische Bildungssystem erfordert eine permanente Entwicklung aller beteiligten Organisationen. Die PH NÖ unterliegt als eine Bildungseinrichtung für Pädagoginnen und Pädagogen in Niederösterreich, aber auch bundesweit, ebenfalls diesen Erfordernissen. Daher ist es nötig, beginnend bei der Vision über die Mission bis hin zum Leitbild, permanent Anpassungen durchzuführen, um unsere Entwicklungen in den Kontext der aktuellen bildungspolitischen Reformen einzubetten. Zum momentanen Zeitpunkt formulieren wir, im Bewusstsein der Herausforderungen im Bildungswesen, folgende Vision des Bildungssystems und leiten daraus unsere Mission zur Verwirklichung derselben ab.

Vision:

Die langfristige Entwicklung des österreichischen Bildungssystems geht in Richtung einer humanen, integrationsfähigen/inklusiven Schule, die einen reflektierten Umgang mit Heterogenität pflegt. Dafür ausgebildete Pädagoginnen und Pädagogen unterstützen die Schüler/innen in Österreich in ihrem Lernprozess und schaffen somit die Basis für selbstbewusste und selbstkritische sowie fachlich kompetente Bürger/innen, die in ihrem globalen Handeln bestehen können und damit Österreich als wettbewerbsfähige Volkswirtschaft erhalten.

Mission

Die PH NÖ bildet, im Sinne des „LifeLongLearning-Gedankens“, Pädagoginnen und Pädagogen für die Elementarstufe, die Primarstufe und im Verbund „Nord-Ost“ gemeinsam mit der Universität Wien und der PH Wien, der KPH Wien/Krems und der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik für die Sekundarstufe, die ihre Schüler/innen nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, mit hoher Motivation und sozialer Verantwortung in ihrem Lernprozess unterstützen.

Wir fühlen uns verantwortlich für die Weiterentwicklung der professionellen Kompetenzen von Lehrpersonen in NÖ. Dazu errichten wir tragfähige Netzwerke mit Lehrerinnen/Lehrern sowie mit (Partner-)Schulen und kooperieren aufgabenorientiert mit allen an Bildungsprozessen Beteiligten.

Durch berufsfeldbezogene pädagogische Forschung entwickeln wir sowohl unsere Organisation als auch die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Lehrer/innen weiter.