Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Organisatorisches

Das Fortbildungskonzept Lernen mit Wissenspartnern beruht auf dem Konzept der Lesson Studies und bildet professionelle Lerngemeinschaften zwischen Lehrkräften und Expertinnen und Experten. Die Pädagogische Hochschule Niederösterreich entwickelte dieses Programm in Kooperation mit der Bildungsdirektion NÖ.  Es bietet Schulen und Lehrkräften eine in die Arbeit integrierte, selbstgesteuerte, schulübergreifende, schülerzentrierte Methode der Unterrichtsentwicklung mit dem Ziel, das Lernen der Schüler/innen zu optimieren.
Lernen mit Wissenspartnern wird mit Schulen auf freiwilliger Basis durchgeführt. Die Schulen wählen ein Interessensgebiet aus den Angeboten der PH NÖ und legen die Schwerpunkte für ihre Lesson Studies mit den Mitgliedern des Wissenspartner Teams der PH NÖ fest. Auf der Grundlage eines Inputs durch die Wissenspartner entwickeln Teams von Lehrkräften ein gemeinsames Konzept für die Implementierung vereinbarter Schwerpunkte. Die Lesson Study Teams werden dabei ein bis zwei Mal pro Semester durch die Wissenspartner fachspezifisch und direkt an ihrer Schule unterstützt.

Im Fokus jeder Lesson Study steht das Lernen der Schülerinnen und Schüler. Das Ziel des Fortbildungsprogrammes Lernen mit Wissenspartnern ist aber auch die Professionalisierung der Lehrpersonen. Lesson Studies werden daher direkt an den Standorten und dort, wo Lernen stattfindet, wirksam: in der Schulklasse, bei den Kindern und ihren Lehrkräften.

Derzeit gibt es vier Wissenspartner Teams an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich.

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Musik & Kulturpädagogik

 

Team Deutsch

 

Team Englisch

Biswanger Karin
Lackenbauer Fiona
Liptak David
Müller Regina
Rieger Cornelia 
Wagreich Verena

Angebote Englisch

Planung von Forschungsstunden in allen Fertigkeiten (Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben) passend zu den GK 2 und GK 4 und zum Übergang in die Sekundarstufe.

Beratung zu Themen im neuen Lehrplan für die Volksschule: formatives Feedback und Rückmeldung, CLIL in der 3. und 4. Schulstufe, Englisch als Hauptgegenstand

Forschungsstunden Englisch

Unser Angebot für die Volksschule

Unser Angebot für die Sekundarstufe 1

  • Wortschatzarbeit und Hören (Going West) für die 5. und 6. Schulstufe
  • Lesen (Matilda) für die 6. bis 8. Schulstufe
  • Dialogisches Sprechen (Describing Places) für die 5. und 6. Schulstufe
  • Dialogisches Sprechen (Best Friends) für die 7. und 8. Schulstufe
  • Monologisches Sprechen (Migration) für die 8. Schulstufe
  • Schreiben (A Letter to Australia) für die 6. und 7. Schulstufe
  • Kreatives Schreiben (Fantasy Animals) für die 6. und 7. Schulstufe

Mathematik

Team Mathematik



Team Musik & Kulturpädagogik