Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Zulassung Allgemeinbildung

Eignungsverfahren

Das mehrstufige Eignungsverfahren im Verbund Nord-Ost findet zentral in Wien statt und wird von der Universität Wien organisiert. 

Die Fristen für das Studienjahr 2021/22 werden im Frühjahr 2021 an dieser Stelle bekannt gegeben. 

Registrierungsfrist: 02.03.2020 bis 15.07.2020

Schritte im Zulassungsverfahren:

  • Online-Self-Assesment (OSA)

  • Vorbereiten der erforderlichen Dokumente

  • Registrierung und Antrag auf Zulassung: Onlineregistrierung über U:SPACE

  • Download der Testliteratur

  • schriftlicher Eignungstest
    Testsprache: Deutsch
    (Bekanntgabe des Termins: spätestens 14 Tage im Voraus)

  • individuelles Eignungs- und Beratungsgespräch

  • Zulassung zum Studium


Die Absolvierung des Eignungsverfahrens ist kostenpflichtig. 

Kostenbeitrag: EUR 50,00 

Die verfügbaren Studienplätze sind nicht begrenzt.

Genauere Informationen erhalten Sie unter: 
www.lehramt-ost.at und https://lehrerinnenbildung.univie.ac.at/