Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Erweiterungsstudium PTS

Die PH NÖ bietet ab dem Studienjahr 2019/20 das Erweiterungsstudium „Polytechnische Schule - Berufsgrundbildung Cluster Dienstleistung, Fachbereich Tourismus“ gemäß Hochschulgesetz 2005 (BGBl. I Nr. 30/2006 idgF) an. 

Das Studium befähigt zum Unterricht an einer Polytechnische Schule im Bereich der Berufsgrundbildung im Cluster Dienstleistung, Fachbereich Tourismus.

Der Arbeitsaufwand für das Erweiterungsstudium Polytechnische Schule – Berufsgrundbildung Cluster Dienstleistung, Fachbereich Tourismus umfasst 30 ECTS - Anrechnungspunkte.
Die Mindeststudiendauer beträgt berufsbegleitend vier Semester.
Ein ECTS-Anrechnungspunkt entspricht einer Arbeitsbelastung von 25 Stunden.

Das Erweiterungsstudium Fachbereiche an Polytechnischen Schulen wird durch die positive Absolvierung aller vorgesehen Module abgeschlossen. 

Das Abschlusszeugnis bestätigt den Erwerb vertiefender Kompetenzen im Fachbereich an Polytechnischen Schulen im Rahmen eines Erweiterungsstudiums gemäß § 38b HG 2005 idgF.  Mit dem Abschluss wird kein weiterer akademischer Grad erworben.

Zulassungsvoraussetzung

  • abgeschlossenes Lehramtsstudium im Bereich Sekundarstufe (NMS, HS, AHS)
    oder
  • abgeschlossenes Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung und aufrechtes/abgeschlossenes Masterstudium Lehramt Sekundarstufe Allgmeinbildung

Anmeldung
Bitte bewerben Sie sich über das Bewerbungstool in PH-Online.

  1. Schritt: Anmelden in PH-Online
  2. Schritt: Wählen Sie "Meine Bewerbungen"
  3. Schritt: Wählen Sie "sonstiges Studium" und "Erweiterungsstudium PTS"
  4. Schritt: Folgen Sie dem weiteren Menü.