Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

HS-Prof. Mag. Dr. Sabine Höflich, BEd.

Hochschullehrende Department für Diversität D2

E-Mail: s.hoeflich(at)ph-noe.ac.at
Sprechstunde: Terminvereinbarungen per Mail

Diversität - Department 2
Mühlgasse 67
2500 Baden bei Wien

Hochschullehrende, Bildungswissenschaften, Inklusion

Biografie

Studium der Pädagogik in Fächerkombination Sonder- und Heilpädagogik an Universität Wien, Volks- und Sonderschullehramt an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich, Zusatzqualifikationen in den Bereichen Verhaltensauffälligenpädagogik, ADHS, LRS, NLPaed, innovative Reformpädagogik, Lerncoaching, Motopädagogik, Traumapädagogik und Praxislehrer*innenausbildung

Volks- und Sonderschullehrerin mit Schwerpunkt Kinder mit sozial-emotionalen Problemen, Ausbildungslehrerin für PH NÖ und Hochschullehrende an der PH W, PH NÖ bzw. im Verbund Nord-Ost, Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung in Wien und Niederösterreich, tätig in Aus- und Weiterbildung.

Entwicklung und Abhaltung von Lehrveranstaltungen im Schwerpunkt Inklusive Pädagogik in der Lehramtsausbildung für die Primarstufe, auch im Bereich der Pädagogisch-praktischen Studien bzw. Sommerschule, sowie Abhaltung von Lehrveranstaltungen im Lehramtsstudium Sekundarstufe Allgemeinbildung im Bereich Inklusion, Forschungs- und Publikationstätigkeit in den Bereichen der Traumapädagogik, Autismus und Resilienz sowie Pädagogisch-praktischen Studien.

Aus- und Weiterbildung

Traumasensibilisierung und Deeskalation, AK Wien (2017)

PART - Professionell handeln in Krisensituationen, PA Baden (2013)

Lerncoach, SLL Institut München – Wien (2010 - 2011)

NLPaed im Klassenzimmer Management, Wien (2008 - 2010):
NLPaed Associate (2009), NLPaed Practitioner (2010)

Innovative Reformpädagogik - Grundlage eines individualisierenden Unterrichts (Montessori-Pädagogik, Dalton-Plan, C. Freinet, P. Petersens Jenaplan, Waldorf-Pädagogik), PH Wien (2009 - 2010)

Suggestopädie Grundausbildung, SLL Institut Wien (2007 - 2009)

Lehrgang „Ausbildung zum/r Praxislehrer/in VS/ASO/HS“, PH Wien (2008 - 2009)

Doktoratsstudium Pädagogik, Universität Wien (2002 - 2007)

Lehramt für Sonderschulen, PA Baden (2003 - 2006)

Diplomlehrgang zum diplomierten ADHD-Therapeuten, Wien (2006)

Lehrgang für Verhaltensauffälligenpädagogik, PA Baden (2003 - 2005)

Fernstudium zum diplomierten Legasthenietrainer®, geprüft für die Arbeitsbereiche Legasthenie, LRS und Dyskalkulie (2005 - 2006)

Pädagogik/Sonder- und Heilpädagogik-Studium, Universität Wien (1997 - 2002)

Ausbildungslehrgang Psychomotorik in Theorie und Praxis (Motopädagogik), PA Baden (1999 - 2000)

Befähigungsprüfung zur außerordentlichen Erteilung des römisch-katholischen Religionsunterrichtes an Volksschulen, PA Baden (1997)

Lehramt für Volksschulen, PA Baden (1994 -1997)

Titel der Masterthese/Diplomarbeit(en)

Rückschulung verhaltensauffälliger Kinder von der Sonderschule ins Regelschulwesen: eine empirische Untersuchung an der Dr. Erwin Schmuttermeier-Schule. Wien, Dissertation, 2006

Über die Beschulung verhaltensauffälliger Kinder. Wien, Diplomarbeit, 2001

Beruflicher Werdegang

Hochschullehrende an der PH NÖ (seit 2012) und PH Wien (2010 – 2013)

Sonderschullehrerin (1998 - 2017)

Freizeitpädagogin (1997 - 1998)

Forschungsschwerpunkte

Resilienz - Was uns stark macht

Autismus und Schule

abgeschlossen: Fokus Praxis. Schulpraxis / Pädagogisch-praktische Studien

künftig: "Stilles Kind"

Publikationen

Höflich, Sabine & Kraiger, Lukas. Ich bin stark! Vom Selbstkonzept der Schüler*innen der Primarstufe in Krisenzeiten. R&E-SOURCE11

(3), 2024. S. 270–299. doi.org/10.53349/resource.2024.i3.a1318

Höflich, Sabine. Was verstehen Lehrpersonen unter Resilienz? Über psychische Widerstandsfähigkeit in Zeiten der Veränderung. R&E-SOURCE11

(3), 2024. S, 300–309. doi.org/10.53349/resource.2024.i3.a1321

Höflich, Sabine. What leaders do and care about, matters: Über den Beitrag von Schulleitung bezüglich Resilienz förderlicher Schule aus der subjektiven Sicht von Lehrpersonen. #schuleverantworten, 4

(2), 2024, S, 108–115. doi.org/10.53349/schuleverantworten.2024.i2.a432

Höflich, Sabine, Kraiger, Lukas, & Jöstl, Gregor. Stark in Zeiten der Veränderung: Erfassung der Selbsteinschätzung der Resilienzfaktoren von Schüler*innen der Sekundarstufe. R&E-SOURCE

, 11(1), 2024, S. 89–113. doi.org/10.53349/resource.2024.i1.a1234

Höflich Sabine. "KInklusion": Chancen der künstlichen Intelligenz für inklusive Pädagogik. #schuleverantworten,  4

(1), 2024,  S. 66–74. doi.org/10.53349/schuleverantworten.2024.i1.a415

Höflich Sabine: Scheitern – erweitern. #schuleverantworten, 3(4), 2023, S. 31–132. doi.org/10.53349/schuleverantworten.2023.i4.a367

Höflich Sabine: Zuversicht. #schuleverantworten3

(4), 2023, S. 129–130. doi.org/10.53349/schuleverantworten.2023.i4.a366

Höflich Sabine. Resilient in der Schulpraxis: Über den Blick von Studierenden und Mentor*innen auf stärkende Momente in der pädagogisch-praktischen Ausbildung. R&E-SOURCE, 10(4) 2023, S. 166–181. doi.org/10.53349/resource.2023.i4.a1215

Höflich Sabine: Ein ganzes Dorf oder ein enges Netz? Kooperationen bei der schulischen Betreuung von Kindern im Autismus-Spektrum. Heilpädagogik 3/2023, S. 3-10.

Höflich Sabine: Formatives Feedback. #schuleverantworten, 3(3) 2023, S. 123–124. doi.org/10.53349/schuleverantworten.2023.i3.a342

Höflich Sabine: Lerndialog statt Noten: Neue Formen der Leistungsbeurteilung. #schuleverantworten, 3(3) 2023, S. 118–120. doi.org/10.53349/schuleverantworten.2023.i3.a341

Höflich Sabine. Diagnostik im Kontext inklusiver Bildung: Theorien, Ambivalenzen, Akteure, Konzepte. #schuleverantworten, 3(3) 2023,  S. 121–122. doi.org/10.53349/schuleverantworten.2023.i3.a343

Höflich Sabine: Durch Rückmeldung das Miteinander verbessern: Im Gespräch mit Ernst Pokorny. #schuleverantworten, 3(3) 2023, S. 97–99. doi.org/10.53349/schuleverantworten.2023.i3.a318

Höflich Sabine. Bewährtes schätzen und Neues miteinander gestalten: Im Gespräch mit Sabine Bruckmüller. Schule Verantworten | führungskultur_innovation_autonomie, 3(2) 2023, 123–126. doi.org/10.53349/schuleverantworten.2023.i2.a325

Höflich Sabine: Partizipation. Schule Verantworten | führungskultur_innovation_autonomie, 3(2) 2023, 154–155. doi.org/10.53349/schuleverantworten.2023.i2.a317

Höflich Sabine. Resilienz – Was in den pädagogisch-praktischen Studien stark macht. Perspektiven von Studierenden im Bachelorstudium Primarstufe. In E. Windl, J. Dammerer & Ch. Wiesner. Mentoring als Möglichkeitsraum – Professionalisierung und Qualifizierung von Lehrpersonen – Wahrnehmen, wie wir gestalten. Studienverlag, 2023, 363-370.

Höflich Sabine. Der sichere Ort. In: Schule Verantworten | führungskultur_innovation_autonomie, 3 (1) 2023, 159–160. doi.org/10.53349/sv.2023.i1.a296

Höflich Sabine. Wir kümmern uns um Resilienz: Im Gespräch mit Ernst Pokorny. Schule Verantworten | führungskultur_innovation_ autonomie, 2022 (4), 172–176. doi.org/10.53349/sv.2022.i4.a281

Höflich Sabine: Mit der Macht des Wortes aus der Ohnmacht. Über traumasensiblen Sprachgebrauch. R&ESource. Open Online Journal for Research and Education. 18/2022. journal.ph-noe.ac.at/index.php/resource/issue/view/47

Höflich Sabine: Ein ganzes Dorf oder ein enges Netz? Kooperationen bei der schulischen Betreuung von Kindern im Autismusspektrum. Grazer Grundschulkongress, 4.7.2022

Höflich Sabine: Resilienz. In: Schule Verantworten | führungskultur_innovation_autonomie, (2) 2022, 196–197. doi.org/10.53349/sv.2022.i2.a215

Höflich Sabine: Eine sichere Lernumgebung. Berücksichtigung von räumlichen Aspekten bei der Betreuung von Schüler*innen im Autismus-Spektrum. In: R&ESource. Open Online Journal for Research and Education. 17/2022. https://journal.ph-noe.ac.at.

Höflich Sabine: Kultur allen zugänglich machen. Die Bedeutung einer inklusiven Kultur für nachhaltige Entwicklung. In Carmen Sippl & Erwin Rauscher (Hrsg.). Kulturelle Nachhaltigkeit lehren und lernen. Pädagogik für Niederösterreich. Band 11. Studien Verlag, 2022. 337-345.

Höflich Sabine: Autismus und Corona.- Über Erfahrungen von Eltern, Lehrpersonen und Therapeut:innen. In: heilpädagogik 4/2021. 3-14.

Höflich Sabine:  Schule als sicherer Ort – viele Perspektiven, ein gemeinsames Ziel. Kontext Autismus. Grazer Grundschulkongress, 7.7.2021.

Höflich Sabine: Resilient in herausfordernden Zeiten? Ein Gespräch über die stärkende Bedeutung von Kontakt in Zeiten der Kontaktreduktion. In: Schule Verantworten | führungskultur_innovation_autonomie, 1(3)/2021, 122–125. doi.org/10.53349/sv.2021.i3.a137

Höflich, Sabine: Hoffnung. In: Schule Verantworten | führungskultur_innovation_autonomie, 1(3)/2021, 162–163. doi.org/10.53349/sv.2021.i3.a121

Höflich, Sabine: Gemeinsam stark: Auf dem Weg zu einer stärkenden Schule. In: Schule Verantworten | führungskultur_innovation_autonomie, 1(3)/2021, 127–131. doi.org/10.53349/sv.2021.i3.a136

Höflich Sabine: Eine wertegetragene Schule der Vielfalt: Gedanken künftiger Lehrpersonen der Sekundarstufe, wie Schulkultur inklusiv und wertorientiert gelingen kann. In: #schule verantworten. 2/2021. 72-80 doi.org/10.53349/sv.2021.i2.a108

Höflich Sabine: Wertschätzung. In: #schule verantworten. 2/2021. S.199 doi.org/10.53349/sv.2021.i2.a107

Höflich Sabine: Gemeinsam durch unsichere Zeiten. Über die Bedeutung einer traumasensiblen Schule für alle, damit Durchatmen für alle möglich wird. In: #schule verantworten. führungskultur-innovation-autonomie. 1/2021. S. 25-34. https://schule-verantworten.education/journal/index.php/sv/issue/view/3/3

Höflich Sabine: Vertrauen. In: #schule verantworten. führungskultur-innovation-autonomie. 1/2021, 197. https://schule-verantworten.education/journal/index.php/sv/issue/view/3/3

Höflich Sabine: Vertrauen in die eigene Kraft - Selbstwirksam in schwierige(n) Zeiten. In: Heilpädagogik 2/2021, S. 2-9.

Höflich Sabine: Mehr Vielfalt ins Lehrerzimmer! Reflexionen künftiger Lehrpersonen über die Bedeutung von Lehrpersonen mit Migrationshintergrund. In: R&ESource. Open Online Journal for Research and Education. 15/2021. journal.ph-noe.ac.at

Höflich Sabine: Zur Thematisierung von Mehrsprachigkeit und Interkulturalität im Distance Learning. Reflexionen künftiger Freizeitpädagoginnen und Freizeitpädagogen. In: R&ESource. Open Online Journal for Research and Education. 14/2020. journal.ph-noe.ac.at

Höflich Sabine: Am sicheren Ort. Über die Bedeutung von Selbstfürsorge für Kinder, Jugendliche und Erziehende im Kontext von Traumatisierung. In: R&E-SOURCE. Open Online Journal for Research and Education. Sonderausgabe Nr. 20/2020: 23. Internationaler Heilpädagogischer Kongress. journal.ph-noe.ac.at

Höflich Sabine: Autismus-Spektrum – medizinische Diagnose, pädagogische Fragestellungen. In: Norbert Kraker, Angela Forstner-Ebhart & Herbert Schwetz (Hrsg.). Impulse für Forschung und Masterarbeiten. Pädagogischen Handlungsfeldern in Primar- und Berufsbildung theoriegeleitet begegnen. Wien, 2020: Facultas. S. 117-124.

Höflich Sabine, Tanja Prieler & Lisa Wistermayer: Die qualitative Erforschung des reflexiven Habitus. In: Norbert Kraker, Angela Forstner-Ebhart & Herbert Schwetz (Hrsg.). Impulse für Forschung und Masterarbeiten. Pädagogischen Handlungsfeldern in Primar- und Berufsbildung theoriegeleitet begegnen. Wien, 2020: Facultas. S. 160-166.

Höflich Sabine: Auf dem Weg zur inklusiven Schule. Fragestellungen im Kontext Vielfalt, Heterogenität und Diversität. In: R&ESource. Open Online Journal for Research and Education. 13/2020. journal.ph-noe.ac.at

Höflich Sabine: Im Schulalltag geborgen sein. Von der Frage nach begrifflich fassbaren Elementen im subjektiven Empfinden von Geborgenheit. In: R&ESource. Open Online Journal for Research and Education. 12/2019. journal.ph-noe.ac.at

Koschmieder Corinna, Höflich Sabine, Wistermayer Lisa & Prieler Tanja: Focus Praxis. Ein längsschnittliches Konzept zur Erforschung der Schulpraxis. In: R&ESource. Open Online Journal for Research and Education. 12/2019. journal.ph-noe.ac.at

Höflich Sabine: Kontakt aufnehmen Professionelle Beziehungsgestaltung durch die Lehrperson. Professionelle Beziehungsgestaltung durch die Lehrperson. In: R&ESource. Open Online Journal for Research and Education.11/2019. journal.ph-noe.ac.at

Höflich Sabine: Unter Kontrolle. Die Bedeutung der Impulskontrolle in der Schule. In: R&ESource. Open Online Journal for Research and Education. 11/2019. journal.ph-noe.ac.at

Höflich Sabine: Weil Schule ein sicherer Ort für alle sein soll - Möglichkeiten traumasensibler Unterrichtsgestaltung, die für Schüler/innen und Pädagoginnen und Pädagogen gleichermaßen bedeutsam sind. In: Heilpädagogik 2/2019, S. 2-14.

Höflich Sabine: Zwischen Halt und Freiheit. Schule als sicherer Ort, der Räume zur Entfaltung öffnen kann. In: Heilpädagogik 4/2018, S. 7-14.

Höflich Sabine: Zwischen Freiraum und Begrenzung. Von der Bedeutung von sicheren Orten, die Lern- und Entwicklungsräume eröffnen. In: R&ESource. Open Online Journal for Research and Education. 10/2018 journal.ph-noe.ac.at

Höflich Sabine: Traumasensibler Unterricht. Die Bedeutung einer traumapädagogischen Grundhaltung in der Schule. In: R&ESource. Open Online Journal for Research and Education. 9/2018 journal.ph-noe.ac.at

Höflich Sabine: Hat niemand was zu sagen, wenn alle mitreden? In: Heilpädagogik. Heft 1/2018. S. 10-16.

Höflich Sabine: Lass dir Zeit! Lass mir Zeit! Wenn der Umgang mit Zeit eine Herausforderung darstellt. In: Heilpädagogik 4/2017. S. 2-13.

Höflich Sabine: Kann Verantwortung die Antwort sein? Die Frage nach dem Stellenwert der Verantwortungsübernahme im Kontext von Partizipation im schulischen Geschehen.

8/2017 In: R&ESource. Open Online Journal for Research and Education. journal.ph-noe.ac.at

Höflich Sabine: Zeit ist mehr als das, was man an der Uhr abliest Reflektierter Umgang mit Zeit als bedeutsamer Faktor in der Schule. 7/2017. In: R&ESource. Open Online Journal for Research and Education. journal.ph-noe.ac.at

Höflich Sabine: Probleme? An ihnen scheitern und wachsen, zweifeln und sich entwickeln. Problemlösungskompetenz als bedeutsames Element von Resilienz und Kreativität. Heilpädagogik. Heft 4/2016. S. 16-23.

Höflich Sabine: Können Probleme kreativ und stark machen? Problemlösekompetenz als gemeinsamer Nenner von Resilienz und Kreativität. 6/2016. In: R&ESource. Open Online Journal for Research and Education. abrufbar unter journal.ph-noe.ac.at

Höflich Sabine: Fehler. Macht. Beziehung. Fehlerkultur, Ohnmacht und gemeinsames Scheitern als Impulsgeber für Lernen und Beziehungsarbeit. In: Heilpädagogik. Heft 3/2016. S. 24-29.

Höflich Sabine: Anerkennung und Störung - Störung anerkennen?! Schwierigkeiten, Widerstände und Konflikte als (schulische) Gegebenheiten und die Bedeutung von Anerkennung. 4/2016 In: R&ESource. Open Online Journal for Research and Education. abrufbar unter journal.ph-noe.ac.at

Höflich Sabine: Die Macht der Kreativität. Spannungsfelder im pädagogischen Alltag und die Haltung von Lehrpersonen, Schüler/innen auf ihrem Weg zu innovativen, problemlösenden und verantwortungsvollen Individuen zu begleiten und unterstützen. - In: Rauscher Erwin (Hrsg.): Von der Lehrperson zur Lehrerpersönlichkeit. Sammelband 2015, S. 229-235.

Höflich Sabine: Mach mal Pause! – Pausengestaltung als bedeutsamer Faktor gelingenden Schulalltags. In: Heilpädagogik. Heft 3/2015. S. 22-28.

Höflich Sabine: Englisch für alle?! Fremdsprachenunterricht im inklusiven Setting. In: Heilpädagogik 1/2015, S. 18-20.

Höflich Sabine: Planung inklusiven Englischunterrichts. Eignet sich das didaktische Feld nach Feuser

als Planungsgrundlage für inklusiven Englischunterricht in der Grundschule? In: R & E. Open Online Journal for Research and Education. 3/2015. abrufbar unter journal.ph-noe.ac.at

Höflich Sabine: Was keine Pause kennt, ... Über die Bedeutung von Entspannungsphasen im Schulalltag für den Erwerb verschiedenster Kompetenzen und über die Notwendigkeit vielfältiger Angebote. In: R & E. Open Online Journal for Research and Education. 2/2014. abrufbar unter journal.ph-noe.ac.at

Höflich Sabine: Verlässlichkeit – Gegensatz von Kreativität oder Grundlage kreativer Prozesse. In: R & E. Open Online Journal for Research and Education. 1/2014. abrufbar unter journal.ph-noe.ac.at

Höflich Sabine: Wenn Hunger weh tut…Das Prader-Willi-Syndrom. In: Heilpädagogik. Heft 1/2014. S. 3-14.

Höflich Sabine: René(e)? Vom Anderssein. Ist Transsexualität (k)ein Thema im Kindes- und Jugendalter? In: Heilpädagogik. Heft 2/2010. S. 21-28.

Höflich Sabine: Schulischer Misserfolg. Ein Symptom – verschiedene Ursachen? In: Heilpädagogik. Heft 5/2009. S. 13-20.

Höflich Sabine: SPF Verhalten - Stigmatisierung oder Hilfestellung? Gedanken zum sonderpädagogischen Förderbedarf im Bereich Verhalten. In: Heilpädagogik. Heft 3/2008. S. 1-6.

Höflich Sabine: Sackgasse Kleinklasse? Rückschulung verhaltensauffälliger Pflichtschüler von der Sonderschule ins Regelschulwesen. Eine empirische Untersuchung an den Heilpädagogischen Kleinklassen der Dr. Erwin Schmuttermeier-Schule. In: Erziehung und Unterricht. Jänner/Februar 2008. S. 154-162.

Höflich Sabine: Kleinklassen für Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten - Durchgangsklassen oder Bildungssackgassen?  In: Heilpädagogik. Heft 1/2008. S. 154-162.

Höflich Sabine: Platz da! Von der Bedeutung von Raum im Klassenraum.
In: Heilpädagogik. Heft 4/2007. S. 24-28.

Lehrgänge an der PH NÖ

Lehrgangsleitung: Hochschullehrgang Autismus-Spektrum

Lehrende Inklusive Pädagogik - HLG Ausbildung zum*zur Mentor*in in den PPS - Inklusion und HLG Deutsch als Zweitsprache in der schulischen Bildung 

vormals Lehrgangsleitung: HLG Frühe sprachliche Förderung, HLG Sonderpädagogisches Gutachten in der APS

Mitgliedschaft in Arbeitskreisen und Organisationen

ÖFEB Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen

Heilpädagogische Gesellschaft Niederösterreich