Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

HS-Prof. Mag. Dr. Monika Prenner, BEd.

Hochschulprofessur für Bildungssoziologie und innovative Lerndesigns

Department 5 - Pädagogik
Mühlgasse 67
2500 Baden bei Wien

Bildungswissenschaften, Masterlehrgang Mentoring, Masterstudiengang Berufsorientierung, Hochschullehrgang mit Masterabschluss: Schulmanagement, Hochschullehrende, Lesson Study, Grundlagenkolleg im ResearchLAB

Lehrveranstaltungen

Aus- und Weiterbildung

1978                   Reifeprüfung am Bundesrealgymnasium Wr. Neustadt, Zehnergasse

1978 – 80            Studium an der Universität Wien, Soziologie

1978 – 81            Lehramtsstudium, Mathematik und Leibeserziehung, Pädagogische Akademie

1984                   Lehramtsprüfung für Polytechnische Schulen

1987                   Zusatzausbildung für Informatik

1998 – 2001        Diplomstudium Pädagogik, Sonder- und Heilpädagogik an der Universität Wien

2001 – 2004        Doktoratsstudium Bildungswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz

Weiters:              Trainerausbildungen für Schilauf, Snowboard, Orientierungslauf, Schwimmen,  Legasthenie und Dyskalkulie

Titel der Masterthese/Diplomarbeit(en)

Diplomarbeit an der Universität Wien:

Entwicklung, Vernetzung sowie Förderung der Fähigkeiten Konzentration und motorisches Gleichgewicht

Dissertation an der Karl-Franzens-Universität Graz:

Bildungsforschung als Beitrag zur Modernisierung der LehrerInnenbildung

Beruflicher Werdegang

1981 – 1994       Lehrerin an Sonderschulen, Hauptschulen und Berufsbildenden höheren Schulen

ab 1987              Referentin in der Fort- und Weiterbildung, Fachbereich Sport und Mathematik

1994 – 2007        Lehrerbildnerin an der Pädagogischen Akademie in Baden für Fachdidaktik und Fachwissenschaft

Seit 2007            Lehrernde an der Pädagogischen Hochschule NÖ, Fachbereich Pädagogische Soziologie und Wissenschaftliches Arbeiten

Seit 2002            Referententätigkeit an unterschiedlichen Universitäten im In- und Ausland (Didaktik, Soziologie, Wissenschaftliches Arbeiten)

Seit 2016             Hochschulprofessur für Bildungssoziologie und innovative Lerndesigns,

                            Lehrtätigkeit im Verbund Nord-Ost der Universität Wien und der PH NÖ

Forschungsschwerpunkte

Quantitative und qualitative Designs zur Erforschung bzw. Sichtbarmachung der individuellen Lernprozesse von Schüler/innen:

+ Lesson Study

+ Eye-Tracking-Studien

+ Kommunikation und Interaktion

Lehre außerhalb der PH NÖ/Verbund NO

Donau-Universität Krems:

Lektorin für Wissenschaftliches Arbeiten im Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin und Komplementärmedizin

FH St. Pölten:

Lektorin für Didaktik und Methodik sowie Wissenschaftliches Arbeiten im Zentrum für Bahntechnologie & Mobilität

 

Vorträge und Workshops im Rahmen der Dozentenmobilität:

Belgien - Antwerpen Karel de Grote-Hogeschool

Estland - Tallinn University of Tallinn

Finnland - Turku University of Turku

Finnland - Vantaa Laurea University of Applied Sciences

Irland - Dublin Dublin State University 

Italien - Neapel Instituto Universitario Benincasa

Italien - Trento University of Trento

Lettland - Riga University of Latvia

Polen - Krakau Jagiellonian University

Portugal - Faro Universidade do Algarve

http://www.ualg.pt/home/en

Portugal - Lissabon Universidade do Lisboa

Schweden - Umea Umea University

Spanien - Las Palmas/Gran Canaria University of Las Palmas

Ungarn - Kaposvár Kaposvár University

Publikationen

(Auswahl)

Prenner, M., Allabauer, K. (2019). Lesson Study im Kontext unterschiedlicher didaktischer Modelle zum

forschenden Lernen. IN: Mewald, C., Rauscher, E. (Hrsg.). Lesson Study. Das Handbuch für kollaborative Unterrichtsentwicklung und Lernforschung. URL: www.ph-noe.ac.at/fileadmin/root_phnoe/MitarbeiterInnen/Lesson_Study_Leseprobe.pdf

Prenner, M., Beer, R., Swobota, W. (2018). Sozioökonomischer Status und die Bildungsaspiration der

Eltern von Kindern vor, in und nach der Primarstufe. Das empirisch-quantitative Forschungsprojekt BEBI. R&E Source, online Journal: journal.ph-noe.ac.at/index.php/resource.

Prenner, M.; Samac, K.; Schwetz, H. (2014): Die Bachelorarbeit an Universität und Fachhochschule.  UTB

Prenner, M.; Samac, K. (2012): Durchstarten zur vorwissenschaftlichen Arbeit, 10 bis 12. Wien: Veritas

Prenner, M.; Schwetz, H.; Samac, K. (2007): Einführung in das quantitativ orientierte Forschen. Facultas

Prenner, M. (2002): Durchstarten in Mathematik 2. Linz: Veritas

Prenner, M.; Allabauer, K. (2001): HinHorchen - GleichklangSpüren - StimmigWerden.

Prenner, M. (2000): Durchstarten in Mathematik 3. Linz: Veritas

 

Weitere Veröffentlichungen unter: www.ph-online.ac.at/ph-noe/webnav.ini (Suche/Bedienstete/Prenner/Monika/Veröffentlichungen), LinkedIn bzw. ResearchGate

Projekte und Aktivitäten an der PH NÖ

Idee zur Implementierung und Lehre im ResearchLAB

Laufende Forschungsprojekte:

+ OBSERV

+ Vom pädagogischen Takt zur professionellen Unterrichtsbeobachtung

Mitgliedschaft in Arbeitskreisen und Organisationen

Arbeitseinheit für Bildungssoziologie im Verbund NO

ÖFEB

DA und PV der PH NÖ (stellvertretende Vorsitzende)

WALS

Abgeschlossene Mitgliedschaft in Arbeitskreisen, Organisationen und Konferenzen

BZBF

WALS 2017, Nagoya

WALS 2018, Peking