Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Prof. Mag. Dr. Christiane Hössl, MEd.

Lehrbeauftragte, Lehrgangsleitung

E-Mail: christiane.hoessl(at)ph-noe.ac.at
Telefon: ++43 (0) 2252/885 70 - 179
Mobiltelefon: 0699/1980 09 10
Sprechstunde: nach Vereinbarung

Pädagogische Psychologie, Lehrgang "Qualifikation von Lernberater/innen für Kinder mit Lese-Rechtschreibschwäche", Bildungswissenschaften

Lehrveranstaltungen

Tätigkeiten außerhalb der PH NÖ

Klinische- und Gesundheitspsychologin

Wahlpsychologin

zertifizierte Kinder-, Jugend- und Familienpsychologin (BÖP)

Legasthenietherapeutin

ADHS-Therapeutin

Forschungsschwerpunkte

Transition

LRS

ADHS

Scheidung

Ängste

Aggression und Mobbing

Publikationen

Hössl, C. (2015). Der Einfluss der Bindung auf den bevorstehenden Schulübertritt. R&E-Source, 4, 1-14.

Hössl, C. (2017). Die Bedenken und Einflüsse der Eltern auf den bevorstehenden Schulübertritt von der Grundschule in die Sekundarstufe 1. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie. [erscheint voraussichtlich im Sommer 2017]

Hössl, C. (2017). Bildungsaspirationen der Eltern sowie soziale und ethnisch-kulturelle Disparitäten beim Schulübertritt von der Grundschule in die Sekundarstufe 1. Erziehung und Unterricht. [erscheint voraussichtlich im Herbst 2017]

Hössl, C. (2017). Eine quantitative Erhebung zur Schulwahlentschiedung am Übergang in die Sekundarstufe 1. In Erwin Rauscher & Andreas Bieringer (Hrsg.), Transitionspädagogik (Pädagogik für Niederösterreich 8). Studienverlag: Innsbruck, Wien. [erscheint voraussichtlich im Sommer 2017]

Lehrgänge an der PH NÖ

Lehrgang zur "Qualifikation von LernberaterInnen für Kinder mit Lese- und Rechtschreibschwäche"