Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

IME - Instrumental-musikalische Prüfung

Instrumental-musikalische Eignung

Grundlage: Zulassungsvoraussetzung laut Curriculum

Die Instrumental-musikalische Eignung ist bis zum Ende des zweiten Semesters, insbesondere vor Absolvierung des Moduls „Bewegung und Klang“ zu erbringen. Ansonsten kann das Studium nicht fortgesetzt werden. 

Beurteilung erfolgt mit „die Voraussetzung ist erfüllt“ oder „die Voraussetzung ist nicht erfüllt“.

Die Anmeldung kann bis eine Woche vor Abhaltung der Zugangsüberprüfung erfolgen. Bei einer kurzfristigen, begründeten Verhinderung ist eine Abmeldung bis 24 Stunden vor dem Prüfungstermin möglich.

Prüfungsdauer ca. 15 Minuten

Anforderungen:
10 Lieder lt. Liste vokal vorgetragen, singen von maximal 3 Strophen, tonal und rhythmisch richtig, deutliche Artikulation, in angemessener Lautstärke und unter Anwendung der funktionsharmonischen Abfolgen einigermaßen anspruchsvoll auf dem jeweiligen Instrument begleitet  (Vorspiel, Zwischenspiel, Nachspiel, ev. verschiedene Begleitungsmöglichkeiten).

Dabei sind die Tonart des Liedes und die Tonlage der Singstimme laut angegebenem Notenmaterial einzuhalten.

Für die 10 gewählten Lieder sind die Noten zur Prüfung mitzunehmen und dürfen beim Vorspiel verwendet werden.

  • Liederliste/Anforderungen Klavier / Keyboard: HIER
  • Liederliste/Anforderungen Gitarre / Akkordeon: HIER 

Eine Anmeldung zu diesen Überprüfungen erfolgt über Mail an studien(at)ph-noe.ac.at 


01.10.2018 // Genaue Uhrzeit wird nach Anmeldung bekanntgegeben.