Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Bildungsstandards

Bildungsstandards

Bildungsstandards stellen ein wichtiges Instrument der Qualitätssicherung im Bildungsbereich dar. Sie legen jene Kompetenzen fest, die Schülerinnen und Schüler bis zum Ende einer bestimmten Schulstufe vorweisen sollen. Dabei handelt es sich um Fähigkeiten, Fertigkeiten und Haltungen, die für die weitere schulische und berufliche Bildung von zentraler Bedeutung sind. Durch die Einführung von Bildungsstandards wurde eine Maßnahme getroffen, die durch regelmäßige Überprüfungen umfassende und objektiv festgestellte Ergebnisse über die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler aussagen kann. Diese Ergebnisse bilden eine Grundlage für Steuerungsmaßnahmen im Bildungswesen. Bildungsstandards unterstützen Lehrerinnen und Lehrer sich in Richtung eines output-/ergebnisorientierten Unterrichts zu orientieren. Sie unterstützen den Aufbau einer Selbstevaluierungskultur und dienen durch einen Qualitätszirkel (Messung › Rückmeldung › Aufarbeitung der Ergebnisse › Umsetzen von Maßnahmen › neuerliche Messung) der Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität in den einzelnen Schulen. Zur Unterstützung der Lehrerinnen und Lehrer bei der Umsetzung der Intentionen von Bildungsstandards bietet die Pädagogische Hochschule eine intensive Auseinandersetzung mit entsprechenden Inhalten in passenden Lehrveranstaltungen. Speziell auf die Intention von Bildungsstandards und ihren Zielen und Ansprüchen ausgerichtete Lehrveranstaltungen geben Lehrerinnen und Lehrern Unterstützung in nachhaltiger, evidenzbasierter Unterrichtsentwicklung. Wir wollen Sie auf Ihrem Weg zu kompetenzorientiertem Arbeiten auf Basis der Bildungsstandards begleiten und unterstützen! Allgemeine Informationen zu Bildungsstandards finden Sie auf der Homepage des BMBWF und auf der BIFIE-Homepage.

Aktuelle Informationen zu Bildungsstandards 2018/19

Rückmeldemoderation

Anforderung für die Rückmeldemoderation ab Dezember 2018 bis März 2019

Hier finden Sie die Informationen des BMBWF zum Umgang mit Ergebnisrückmeldung vom 26.11.2018:
Zusammenwirken der Prozesse auf Schul- und Lehrerinnenebene
Informationen für SchulleiterInnen