Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Bundeszentrum Lernende Schulen (ZLS)

Das Bundeszentrum für lernende Schulen (ZLS) wurde 2011 als Nachfolgeorganisation der extern organisierten NMS-Entwicklungsbegleitung gegründet und ist seit September 2012 an der Pädagogischen Hochschule NÖ verankert.

Bundesweiter Auftrag und Zielsetzung des ZLS ist es, unter Einbeziehung und Vernetzung aller Systemebenen die wissenschaftlich fundierte Begleitung von Schul- und Systementwicklungsprozessen  des österreichischen Bildungssystems) inhaltlich, organisatorisch und kommunikationstechnisch sicherzustellen.

Die Leistungen des ZLS werden durch Zusammenarbeit zwischen der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich (Leitung: Christoph Hofbauer) und der Universität Innsbruck, School of Education, (Leitung: Tanja Westfall-Greiter) kooperativ erbracht.

Wir sind für Sie da! Alle Mitarbeiter/innen und die Aufgabengebiete finden Sie hier.

 

Unsere Aufgaben: