Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Sommerschule 2023

In der Sommerschule wird Schüler*innen die Unterstützung geboten, die sie brauchen, um gut auf den Schulstart vorbereitet zu sein und um den Lernerfolg im kommenden Schuljahr vorzubereiten. In Niederösterreich findet die Sommerschule vom 21. August bis zum 1. September 2023 statt. 

Sommerschulgruppen bestehen aus 6 - 15 Schüler*innen, die von Lehramtsstudierenden und Pädagog*innen unterrichtet werden. Im Rahmen von projektorientiertem und sprachsensiblem Unterricht, wird Förderung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht in der Primarstufe und Deutsch, Mathematik und Englisch in der Sekundarstufe angeboten. Buddys, Schüler*innen ab der 5. Schulstufe, können in der Sommerschulgruppe unterstützen.

Studierende sammeln Praxiserfahrung

Bachelor- und Masterstudierende der Primarstufe und der Sekundarstufe Deutsch, Mathematik & Englisch (bevorzugt höhersemestrige Studierende) können in der Sommerschule wichtige Praxiserfahrung beim Unterrichten, mit dem Fokus auf projektorientierten Unterricht sammeln. Sie lernen einen Sommerschulstandort in der Region ihrer Wahl kennen, zum Beispiel in ihrer Heimatregion. Außerdem können Studierende mit ihrer Teilnahme an der Sommerschule und dem Besuch der Begleitlehrveranstaltung 5 ECTS-Anrechnungspunkte für ihr Studium sammeln und erhalten zusätzlich ein Teilnahmezertifikat.

Infoblatt für Studierende
Workbook
Ansprechpartner*innen in ganz Österreich
Website zur Sommerschule

24. April 2023 | Ausbildung | PH NÖ