Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Migration

Die Fortbildungsangebote der PH NÖ zu diesem Thema richten sich an alle Pädagoginnen und Pädagogen und unterstützen dabei, Mehrsprachigkeit und kulturelle Mehrfachbezüge in die pädagogische Praxis miteinzubinden.

Obwohl sich mancherorts „der monolinguale Habitus der multilingualen Schule“ (Gogolin, 2008) als (Ziel-) Vorstellung noch immer festhält, wächst zunehmend das Bewusstsein, dass Menschen mit sprachlichen und kulturellen Mehrfachbezügen der Regelfall sind. Genauso wie jedes andere gesellschaftliche Phänomen stellt auch Migration eine herausfordernde Aufgabe für das Erziehungs- und Bildungssystem in Migrationsgesellschaften wie Österreich dar.

Neuorientierungen der pädagogischen Praxis sind notwendig, um allen Kindern und Jugendlichen höchstmöglichen Bildungserfolg zu ermöglichen. Dies wird an Orten der Bildung wie Kindergärten, Schulen, Nachmittagsbetreuungen,... besonders deutlich.

 

 

Lehrveranstaltungen

 
 
1 - 9 von 9
 
SOMMERSEMESTER
396MIA0302
Leben mit der Komplexität einer multikulturellen Gesellschaft
Fr 26. 04. 2019 - Fr 17. 05. 2019
Doms Misia Sophia, Düzel Murat, Handl-Stelzhammer Maria, Landsmann Hannah, Richter Andrea, ZARHUBER Karl Johannes
FIX
- Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (vgl. Heitmeyer 2012) – Hintergründe und Beweggründe von Extremismus, Rassismus, Fanatismus, Radikalismus und Fundamentalismus
- Gruppenbezogene Mensche ......

[ ]
, ,
SOMMERSEMESTER
392EWB0801
DaZ und Interkulturalität
Fr 10. 05. 2019 - Fr 10. 05. 2019
Draxler Birgit
FIX
Aktuelle Studien zu Migration und Mehrsprachigkeit
Spracherwerbsforschung: Erstsprache & Zweitsprache ?
Deutsch als Erstsprache, Fremdsprache, Zweitsprache und Bildungssprache im europäischen ......

[ ]
HOG113 (Seminarraum - CONFIDENTIA (Baden)), Mühlgasse 67, 2500 Baden
SOMMERSEMESTER
314ESA0704
Migration/Kinder mit nicht-deutscher Muttersprache - V0
Sa 18. 05. 2019 - Sa 18. 05. 2019
Germany Stefan, Tesar Birgit
FIX
Lebenssituation jugendlicher MigrantInnen; Problemfelder von Kindern und Jugendlichen mit nicht-deutscher Muttersprache; kulturelle Heterogenität; interkulturelle Kommunikation; kulturelle Diskrimini ......

[ ]
Bildungshaus St. Hippolyt , Eybnerstraße 5, 3100 St. Pölten
SOMMERSEMESTER
314ESA0705
Migration/Kinder mit nicht-deutscher Muttersprache - SE
Sa 18. 05. 2019 - So 19. 05. 2019
Germany Stefan, Tesar Birgit
FIX
Lebenssituation jugendlicher MigrantInnen; Problemfelder von Kindern und Jugendlichen mit nicht-deutscher Muttersprache; kulturelle Heterogenität; interkulturelle Kommunikation; kulturelle Diskrimini ......

[ ]
Bildungshaus St. Hippolyt , Eybnerstraße 5, 3100 St. Pölten
PHWplus
331P19SE00
BiS.erfahrung: Migration – Plurikulturalität – Identität
Mi 03. 07. 2019 - Mi 03. 07. 2019
Schnabel Eva-Maria
Millner Alexandra
FIX
- Thematisierung zentraler Aspekte der Migrationserfahrung von Autorinnen und Autoren anhand von historischen und zeitgenössischen Textbeispielen
- Begriffsklärungen: Formen der Migration und de ......

[AHS, HTL, HAK, HUM FB27]
CHLEG001 (PH-NÖ: Seminarraum 1 (Hollabrunn)), Dechant Pfeiferstraße 3, 2020 Hollabrunn
PHWplus
331P19TM27
BiS.erfahrung: Fluchtpunkte - Holocaust Erinnerungskultur
Mi 28. 08. 2019 - Mi 28. 08. 2019
Schacht Axel
Schacht Axel
FIX
- Verflechtungsgeschichtlicher Ansatz zum biografischem Lernen
- Familienbiographien mit Flucht- und Migrationserfahrung
- Material-Set mit historisch-politischen Lernmodulen
###


[VS, NNÖMS, ASO, PTS, AHS, BS, HTL, HAK, HUM] Das neue Unterrichtsmaterial von www.erinnern.at stellt exemplarische Lebensgeschichten mit Flucht- und Migrationserfahrungen dar. Dabei steht die Verflechtung der deutschen und österreichischen Geschichte mit der Geschichte des arabisch-jüdischen Nahen Ostens in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in pädagogischen Materialien im Zentrum des Material-Sets. Geschichte wird durch diese Biografien aus einem individuellen Standpunkt zugänglich. Dafür wurden sieben Lebensgeschichten zusammengetragen und durch sechs Lernmodule didaktisch erschlossen. Biografien sind die Grundlage dafür, um über strukturgeschichtliche und politische Prozesse sowie über Identitätsbilder und unterschiedliche Narrative zu diskutieren. Die zentralen Themenkomplexe sind: Flucht und Migration sowie Rassismus und Antisemitismus. Dies geschieht im Kontext des Nationalsozialismus und unter Berücksichtigung der Folgen historischer europäischer (Nahost-)Politik.
HOG102 (Seminarraum - SCIENTIA (Baden)), Mühlgasse 67, 2500 Baden
WINTERSEMESTER
376SM00104
Schwerpunkte aus den Bereichen Führung und Personalentwicklung
Mo 04. 11. 2019 - Mi 27. 11. 2019
Fikisz Walter, Handl-Stelzhammer Maria, Heißenberger Petra, Ille Irene, Pletschko Thomas, Richter Andrea
FIX
- Pädagogische Diagnostik und Lernen aus neurowissenschaftlicher Sicht
- Migration und Inklusion
- Bilanz- und Zielvereinbarungsgespräche und Feedbackkultur
###


[VS, NNÖMS, ASO, PTS, AHS FB37, BR04] [Schulmanagement]
At the Park Hotel, Kaiser-Franz-Ring 5, 2500 Baden
WINTERSEMESTER
331F9WMD00
AG-Tagung AHS Geografie und Wirtschaftskunde
Di 19. 11. 2019 - Mi 20. 11. 2019
Hitz Hartwig
Haslinger Klaus, Hitz Hartwig, Köhler Bettina, Kromp-Kolb Helga
FIX
- Klimawandel
- wirtschaftliche Folgen des Klimawandels
- Klimawandel und Migration

###


[AHS FB33] [Geografie, Geographie, GWK, Wirtschaftskunde]
HOG102 (Seminarraum - SCIENTIA (Baden)), Mühlgasse 67, 2500 Baden
SOMMERSEMESTER
3Z2F0SHP12
Migration und Herzensbildung für uns, für Kinder und Jugendliche
Mi 27. 05. 2020 - Mi 27. 05. 2020
Heißenberger Petra
Heißenberger Petra, Rayachi Mabrouka, ZARHUBER Karl Johannes
FIX
- Alltagsreligion und gesellschaftliche Lebenspraxis im Schulalltag. Der Islam im Klassenzimmer und in der Schule: Persönlicher Zugang, drei Grundorientierungen, Herausforderungen und Probleme, mit d ......

[VS, NNÖMS, ASO, PTS, BS, BMHS, AHS FB37, BR05] [Schulmanagement]
Weingut Schlossberg , Waldandachtstraße 23, 2540 Bad Vöslau
 
 
1 - 9 von 9