Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Literatur

AMRHEIN, B. (2016) (Hrsg.): Diagnostik im Kontext inklusiver Bildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt 

BENKMANN, R./CHILLA, S./STAPF, E. (Hrsg.) (2012): Inklusive Schule - Einblicke und Ausblicke. Immenhausen bei Kassel: Prolog-Verlag

BIEWER, G./BÖHM, E.T./SCHÜTZ, S.(Hrsg.) (2015): Inklusive Pädagogik in der Sekundarstufe. Stuttgart: Kohlhammer 

BIEWER, G. (2009): Grundlagen der Heilpädagogik und Inklusiven Pädagogik. Bad Heilbronn: Verlag Julius Klinkhardt. 

BM:UKK (2009): Sonderpädagogik aus inklusiver Sicht. Studientexte zur Lehrer/innenausbildung, Lehrer/innenfort- und Lehrer/innenweiterbildung. Wien: Jugend & Volk 

BOBAN, I./HINZ, A. (Hrsg.) (2003): Index für Inklusion. Lernen und Teilhabe in Schulen der Vielfalt entwickeln. Halle (Saale): Martin-Luther-Universität. 

BOOTH, T. & AINSCOW, M. (2002): The Index for Inclusion. Developing Learning and Participation in Schools. Bristol: Centre for Studies on Inclusive Education. 

BÖRNER, S./GLINK, A./JÄPELT, B./SANDERS, D./SASSE, A. (2009): Integration im vierten Jahrzehnt. Bad Heilbronn: Verlag Julius Klinhardt. 

BREYER, C./ FOHRER, G./GOSCHLER, W./HEGER, M./KIEßLING, C./RATZ, C. (Hrsg.)(2012): Sonderpädagogik und Inklusion. Oberhausen: athena-Verlag 

BRINEK, G. (2013): Junge Menschen und ihre Rechte. Edition ausblick 

BUROW, O.-A. (2011): Positive Pädagogik. Sieben Wege zur Lernfreude und Schulglück. Weinheim und Basel: Beltz Verlag

BURTSCHER, R./DITSCHEK, E. J./ACKERMANN, K.-E./KIL, M./KRONAUER, M. (Hrsg.)(2013): Zugänge zu Inklusion: Erwachsenenbildung, Behindertenpädagogik und Soziologie im Dialog. Bielefeld:W. Bertelsmann Verlag

DEDERICH, M./GREVING, H./MÜRNER, C./RÖDLER, P. (2006): Inklusion statt Integration? Gießen: Psychosozial-Verlag

EBERWEIN, H./KNAUER, S. (2009): Handbuch Integrationspädagogik. 7.Aufl. Weinheim und Basel: Beltz Verlag 

ECKHART, M./HAEBERLIN, U./LOZANO, C./BLANC, P. (2011): Langzeitwirkungen der schulischen Integration. Eine empirische Studie zur Bedeutung von Integrationserfahrungen in der Schulzeit für die soziale und berufliche Situation im jungen Erwachsenenalter. Bern: Haupt Verlag 

FEYERER, E./PRAMMER, W. (2003): Gemeinsamer Unterricht in der Sekundarstufe 1. Weinheim und Basel: Beltz Verlag 

FEYERER, E./LANGER, A. (Hrsg.) (2013): Umgang mit Vielfalt. Lehrbuch für Inklusive Bildung. Schriftenreihe der Pädagogischen Hochschule OÖ, Band 3. Linz: Trauner Verlag 

FLIEGER, P./ PLANGGER, S. (Hrsg.)(2013): Aus der Nähe: Zum wissenschaftlichen und behindertenpolitischen Wirken von Volker Schönwiese. Verlag Ag Spak 

FRAUNDORFER, A. (Hrsg.) (2008): Schulen, die es anders machen. Wien: Löcker 

FRIEDLI DEUTER, B. (2013): Lernräume. Kinder lernen und lehren in heterogenen Gruppen. Bern: Haupt 

GRUBICH, R. (2007): Inklusive Pädagogik. Beiträge zu einem anderen Verständnis von Integration. Aspach-Wien-Meran: Edition Innsalz Verlags GmbH. 

HEIMLICH, U./KAHLERT, J. (Hrsg.)(2012): Inklusion in Schule und Unterricht. Wege zur Bildung für alle. Stuttgart: Kohlhammer. 

HINZ, A./KRUSCHEL, R. (2013): Praxishandbuch Zukunftsfeste. verlag selbstbestimmtes lernen 

HINZ, A./KÖRNER, I./NIEHOFF, U. (Hrsg.)(2012): Von der Integration zur Inklusion. Grundlagen - Perspektiven - Praxis. Marburg: Lebenshilfe. 

HINZ, A./KÖRNER, I./NIEHOFF, U. (2010): Auf dem Weg zur Schule für alle: Barrieren überwinden – inklusive Pädagogik entwickeln. 1. Auflage. Marburg: Lebenshilfe-Verlag. 

HURRELMANN, K./ BRUNDEL, H. (2007): Gewalt an Schulen. Pädagogische Antworten auf eine soziale Krise. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. 

JERG, J./MERZ-ATALIK, K./THÜMMLER, R./TIEMANN, H. (Hrsg.)(2009): Perspektiven auf Entgrenzung. Bad Heilbrumm: Verlag Julius Klinkhardt. 

KAHL, H./KNAUER, S. (2007): Bildungsschancen in der neuen Ganztagsschule. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. 

KOTTAK, C. P./KOZAITIS, K. A. (2012): On Being Different. Diversity& Multiculturalism in the North American Mainstream. Fourth Edition. New York: Mc Craw Hill. 

KNAUER, S. (2008): Integration. Inklusive Konzepte für Schule und Unterricht. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. 

KRÄMER-KILIC, I. (Hrsg.)(2014): Gemeinsam besser unterrichten. Teamteaching im inklusiven Klassenzimmer. Mühlheim: Verlag an der Ruhr 

KUNERT, K./KNILL, M. (1999): Team und Kommunikation. Theorie und Praxis. Aaarau: Sauerländer

LEDL, V. (2003): Kinder beobachten und fördern. Eine Handreichung zur gezielten Beobachtung von Kindern mit besonderen Lern- und Erziehungsbedürfnissen. Wien: Verlag Jugend und Volk. 

LIENHARDT-TUGGENER, P./OLLER-GRAF, K./METTAUER SZADAY, B. (2001): Rezeptbuch schulische Integration. Bern/Stuttgart/Wien: Haupt Verlag. 

LIENHARD-TUGGENER, P./ JOLLER-GRAF, K./ MATTAUER SZADAY, B. (2011): Rezeptbuch schulische Integration. Auf dem Weg zu einer inklusiven Schule. Bern: Haupt Verlag 

LUDER, R./KUNZ, A./MÜLLER BÖSCH, C. (2014): Inklusive Pädagogik und Didaktik. Publikationsstelle der PH Zürich 

LÜTJE-KLOSE, B./LANGER, M./SERKE, B./URBAN, M. (Hrsg.)(2011): Inklusion in Bildungsinstitutionen. Eine Herausforderung an die Heil- und Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt 

METZINGER, K./WEIGL, E. (Hrsg.)(2011): Inklusion - eine Schule für alle. Berlin: Cornelsen Verlag 

MONTAG STIFTUNG Jugend und Gesellschaft (Hrsg.) (2011): Inklusion vor Ort. Der kommunale Index – ein Praxishandbuch. Köln: Montag Stiftung. 

MILLER, R. (2004): 99 Schritte zum professionellen Lehrer. Erfahrungen – Impulse – Empfehlungen. Seelze: Friedrich Verlag. 

MITTENDRIN e.V. (Hrsg.)(2012): Eine Schule für alle: Inklusion umsetzen in der Sekundarstufe. Mülheim an der Ruhr: Verlag an der Ruhr. 

NEISSER, B./GLATTFELD, E./LOTZ, H./RATZKI, A. (Hrsg.)(2012): Gemeinsam erfolgreich! Kooperation und Teamarbeit an Schulen. Köln: Carl Link 

PRENGEL, A. (2006): Pädagogik der Vielfalt. Verschiedenheit und Gleichberechtigung interkultureller, feministischer und integrativer Pädagogik. 3. Auflage. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. 

PREUSS-LAUSITZ, U. (2005): Verhaltensauffällige Kinder integrieren. Zur Förderung der emotionalen und sozialen Entwicklung. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. 

REICH, K. (2014): Inklusive Didaktik. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. 

REICH, K. (Hrsg.) (2012): Inklusion und Bildungsgerechtigkeit. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. 

SCHNELL, I. (Hrsg.)(2015): Herausforderung Inklusion. Bad Heilbrunn: Klinkhardt 

SCHÖLER, J. (2009): Alle sind verschieden: Auf dem Weg zur Inklusion in der Schule. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. 

SCHUMANN, B. (2007): "Ich schäme mich ja so!" Die Sonderschule für Lernbehinderte als "Schonraumfalle". Bad heibronn: Verlag Juius Klinkhardt. 

SIEDENBIEDEL, C./THEURER, C. (Hrsg.)(2115): Grundlagen inklusiver Bildung. Teil 1 + Teil 2. Immenhausen: Prolog Verlag 

STÄHLING, R./WENDERS, B. (2012): „Das können wir nicht leisten“. Wie Grundschulen doch die Inklusion schaffen können. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren 

STÄHLING, R. (2011): "Du gehörst zu uns". Inklusive Grundschule. Ein Praxisbuch für den Umbau der Schule. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren 

STICHWEH, R. (2005): Inklusion und Exklusion. Studien zur Gesellschaftstheorie. Bielefeld: transcript Verlag. 

VALLE, J. W./ CONNOR, D. J. (2011): Rethinking Disability. A Disablity Studies Approach to Inklusive Practices. New York: Mc Craw Hill. 

WOCKEN, H. (2014): Im Haus der inklusiven Schule. Grundrisse - Räume - Fenster. Hamburg: Feldhaus 

WOCKEN, H. (2013): Zum Haus der inklusiven Schule. Ansichten - Zugänge - Wege. Hamburg: Feldhaus 

WOCKEN, H. (2011): Das Haus der inklusiven Schule Baustellen – Baupläne – Bausteine; Hamburg: Hamburger Buchwerkstatt.