Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Zulassung Berufsbildung

Zulassung

Facheinschlägige Studien - Ergänzende Studien

Zulassungsvoraussetzungen

  • Absolviertes facheinschlägiges Studium an einer tertiären Bildungseinrichtung im Ausmaß von mindestens 240-300 ECTS-AP und
  • facheinschlägige Berufspraxis von mindestens drei Jahren
  • aktives Lehrer/innendienstverhältnis
  • persönliche und studiengangsspezifische Eignung

EignungGemäß § 11 Abs. 1 - 2 HZV gilt als Nachweis der Eignung eine Bestätigung der Schulaufsicht über eine anlässlich der Begründung des Lehrer-Dienstverhältnissen nach dienstrechtlichen Bestimmungen geführte Eignungsfeststellung, die das Vorliegen der nach der HZV festgelegten Eignungsanforderungen bescheinigt.

Fachbereich Duale Berufsausbildung sowie Technik und Gewerbe

  • Allgemeine Universitätsreife und
  • persönliche Eignung und
  • studiengangsspezifische Eignung
    • facheinschlägige Berufspraxis von mind. 3 Jahren und
    • aktives Lehrer/innendienstverhältnis im Ausmaß von mind. 6 Unterrichtseinheiten.

Eignungsverfahren
wird an der PH Wien absolviert  LINK