Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Lehramt für Neue Mittelschule

Ziel des Bachelorstudiums "Lehramt für Neue Mittelschulen" (früher "Lehramt für Hauptschulen") an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich ist einerseits die Berufsausbildung bzw. Berufsbefähigung für das "Lehramt für Neue Mittelschulen", andererseits eine wissenschaftlich fundierte Bildung und Berufsvorbildung für Tätigkeiten im Bereich anderer pädagogischer bzw. erziehungswissenschaftlicher Handlungsfelder. 

 

Qualifikation Berechtigung zur Ausübung des Lehramts an Neuen Mittelschulen
Dauer des Studiums min. 6 Semester, max. 12 Semester
Zulassung Allgemeine Universitätsreife positiv absolviertes Zulassungsverfahren
ECTS 180
Studienfachbereiche STEOP Fachwissenschaften Fachdidaktik Humanwissenschaften Ergänzende Studien Schulpraktische Studien
Aufbau des Studiums Es ist ein Erst- und ein Zweitfach zu wählen Erstfach

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch

Zweitfach

  • Bewegung und Sport
  • Bildnerische Erziehung
  • Biologie und Umweltkunde
  • Ernährung und Haushalt
  • Geografie und Wirtschaftskunde
  • Geschichte und Sozialkunde
  • Musikerziehung
  • Physik und Chemie
  • Technisches und Textiles Werken

 
Abschluss BEd Bachelor of Education

 

 

Das Bachelorstudium "Lehramt für Neue Mittelschulen" wird ab dem Studienjahr 2016/17 durch das Bachelorstudium "Sekundarstufe Allgemeinbildung" ersetzt und nur mehr auslaufend geführt.